+45 3514 7117

Das Steppie Team – Menschen mit Passion und eine Mission

Steppie wurde für Sie entwickelt, um Schäden vorzubeugen, die sitzende Tätigkeiten verursachen.

Gitte Toft

  • Erfinder 100% 100%
  • Verkaufsleiter und Marketingchef 100% 100%
  • Web und IT verantwortlich 100% 100%

Privat schlägt mein Herz für die Kunst, und ich liebe es, in meinem Atelier zu malen oder Skulpturen zu kreieren. Im Sommer arbeite ich auch gerne im Garten – allerdings nicht allzu viel …– aber zum Glück ist mein Mann ein großer Gartenfreund und übernimmt daher das meiste.

Ich bin ausgebildete Akupunkteurin, Fußreflexzonentherapeutin und physikalische Massagetherapeutin. Nach meinen Ausbildungen hatte ich einige Jahre lang eine eigene Praxis.

Außerdem habe ich mich mit dem Begriff Balance intensiv befasst, und zwar als Vertriebspartner für MBT-Schuhe, die ebenfalls in hohem Maße das Gleichgewicht stärken, sowie als Vertriebspartner für einen besonderen Bürostuhl, dessen Funktion ebenfalls auf dem Gleichgewichtsprinzip basiert.

Durch die Arbeit mit dem Bürostuhl wurde mir klar, dass in allen Büros ein allgemeines und sehr weitreichendes Gesundheitsproblem besteht: Wegen der Digitalisierung der Gesellschaft müssen sich sehr viele Menschen im Laufe ihres Arbeitstages kaum bewegen. Im Prinzip kann man den ganzen Tag vor dem Bildschirm verbringen, nur von einer kurzen Mittagspause unterbrochen. Einige sitzen möglicherweise nicht ganz so viel und haben mehrere Unterbrechungen im Laufe des Tages, doch insgesamt kommen jeden Tag viele, viele Stunden zusammen.

Zur stundenlangen sitzenden Tätigkeit auf der Arbeit kommt die Zeit für den Transport, wo die meisten ebenfalls inaktiv sitzen, wie auch die Zeit, die man beim Frühstücken, Abendessen, vor dem Fernseher oder dem PC verbringt … Sitzen, sitzen, sitzen – doch dafür ist unser Körper überhaupt nicht geschaffen.

Als ich damit begann, die gesundheitlichen Nachteile durch das viele Sitzen zu untersuchen, wurde mir klar, dass wir es hier mit einem enormen Gesundheitsproblem zu tun haben. Und ich wollte etwas tun, um dieses Problem zu lösen. Wir müssen mehr stehen!

An einem höhenverstellbaren Tisch zu stehen, ist jedoch für den Körper anstrengend. Man braucht Bewegung.

Durch meine Erfahrungen mit den MBT-Schuhen und dem speziellen Bürostuhl bot es sich an, das Gleichgewichtsprinzip auf das Arbeiten im Stehen zu übertragen.

Henrik Andersen

  • Exportmanager 100% 100%
  • Economiemanager 90% 90%
  • Logistikmanager 100% 100%

Privat fahre ich gerne Fahrrad, vor allem Mountainbike, aber auch Straßenrad. Außerdem bin ich im Sommerhalbjahr leidenschaftlich gern im Garten und nutze jede Möglichkeit, draußen zu sein.

Ich bin ursprünglich gelernter Spediteur und war in den letzten ca. 20 Jahren im Bereich Vertrieb und Marketing, darunter auch Produktentwicklung, tätig.

Privat interessiere ich mich seit vielen Jahren für das Thema Gesundheit, insbesondere Ernährung, Bioprodukte und Sport.

Als mir Gitte ihre Idee vom Steppie präsentierte, war ich direkt begeistert, und wir haben daher im Hinblick auf die Entwicklung des Produkts eine Partnerschaft begründet.

So arbeiten wir schon von Beginn an zusammen, von den ersten Skizzen und 3D-Drucken über die Kontakte zu Spritzkunststoffherstellern, neue Zeichnungen, Prototypen, neue Zeichnungen (wieder!), Formenwerkzeuge und die erste Produktion bis hin zur Vermarktung und zum Vertrieb etc. Alles in allem ein aufregender Prozess mit vielen Herausforderungen!

Und jetzt ist das Steppie auf dem Markt. Nicht nur in Dänemark, sondern auch in Norwegen, Finnland, Deutschland, den Niederlanden, England, Frankreich, Estland, den USA, Australien, Korea, Singapur – und weitere Länder werden bald folgen …

Senden Sie uns eine Nachricht